Startseite

Willkommen auf der Website der Hüstener Karnevalsgesellschaft

Unser neu gewählter Vorstand stellt sich vor:

v.l. 1. Vorsitzender: Markus Federupp, 1.Kanzler: Guiseppe Ciconti, Kassenprüfer: Waldemar Senft, Präsident: Michael Hücker, 2.Vorsitzende Susanne Klein, 1.Schriftführerin Claudia von Papen, Heimwärtin: Maria Bremke, 2.Kassenprüferin Sandra Vanderstuyf, 1.Jugendwart: Adrian Schweineberg, Vizepräsident: Wilfried Ternes, 1.Schatzmeister: Stefan von Papen, 2.Schriftführer: Marco Holluba, 1.Zeremonienmeister und 2. Jugendwart: Arne Brodag,                                                                              vorne: 2.Zeremoniernmeister: Justin Krick

 

Generalversammlung der HüKaGe
Nach einjähriger Zwangs-Pause fand am 29.10.2021 um 20.00 Uhr die Generalversammlung der
Hüstener Narren im Vereinsheim des GVU statt. Hierzu war im Vorfeld über die Zeitung eingeladen
worden. Unter den derzeitigen Hygieneauflagen fanden sich um die 50 Vereinsmitglieder zur
Versammlung ein.
Nach einer Begrüßung und einem Gedenken an die verstorbenen Mitglieder der vergangenen zwei
Jahre begann der mit der Feststellung das die Anwesenden beschlussfähig waren und das Protokoll
der letzten Generalsversammlung wurde verlesen. Danach berichteten Markus Federupp
(1.Vorsitzender) und Michael Hücker (Sitzungspräsident) über die Aktivitäten der vergangenen zwei
Jahre und die die geplanten Termine in der kommenden Karnevalssession. In diesem Jahr wird es
wieder eine Session-Eröffnung und auch eine große Prunksitzung geben, die Vorbereitungen hierfür
laufen bereits auf Hochtouren. Besonders zu erwähnen ist noch der Aufbau einer Jugendabteilung,
die sich in den letzten zwei Jahren mit wachsender Motivation in den Verein eingebracht hat, was
mit großem Applaus von der Versammlung honoriert wurde.
Anschließend wurde der Kassenbericht für das Jahr 2020 vorgestellt und erläutert, danach stellte
Stephan von Papen (Schatzmeister) auch die derzeitige finanzielle Situation des Vereins vor und
konnte der Versammlung berichten, dass die kommenden Veranstaltungen bereits jetzt abgedeckt
sind.
Im Anschluss daran erfolgte der Bericht des Kassenprüfers, der die Entlastung des Vorstandes
beantragte, was von der Versammlung einstimmig bestätigt wurde.
In diesem Jahr musste aufgrund der Pandemie der gesamte Vorstand neu gewählt oder bestätigt
werden. Markus Federupp und Stephan von Papen wurden in Ihrem Amt bestätigt, als neues
Mitglied wurde Claudia von Papen in den geschäftsführenden Vorstand gewählt. Michael Hücker
wurde zum Präsidenten der HüKaGe gewählt. In den erweiterten Vorstand wurden sowohl einige
neue Vereinsmitglieder gewählt und die bestehenden Mitglieder wurden in ihren Ämtern bestätigt,
so dass nun die HüKaGe gestärkt in Zukunft blicken kann.
Der krönende Abschluss der Versammlung war nun die Ehrung der langjährigen Mitglieder des
Vereins, die der Einladung zu diesem Abend gerne gefolgt waren. Die Ehrungen wurden von Senator
Waldemar Senft auf dem Akkordeon mit karnevalistischen Klängen begleitet. Als ältestes Mitglied
der HüKaGe wurde Ernst Severin für 65 Jahre Mitgliedschaft unter großem Beifall geehrt. Auch Julius
Propst ließ man für 65 Jahre Mitgliedschaft hochleben. Dr. Gerhard Webers nahm seine Urkunde für
10-jährige Mitgliedschaft entgegen. Im Anschluss daran wurden Annemarie Hammecke, die vor 50
Jahren Kinderprinzessin und Dieter Kettler der vor 50 Jahren Hüstener Prinz war geehrt und von allen
mit einem dreifach kräftigem Kälber Helau gefeiert.